Getting fit – again

Oder wie ich versuche, doch irgendwie wieder gesünder zu leben.

In meinem Leben gab es nur ganz kurze Abschnitte, in denen ich mich nach gängiger Definition als normalgewichtig bezeichnen durfte. Aber häufig war das auch garnicht so schlimm, bin ich doch mit rund 1 Meter 90 jetzt auch nicht sonderlich klein, da wird das Ganze schön in die Länge gestreckt und ein bisschen mehr fällt erstmal garnicht auf. Aber eben auch nur ein bisschen mehr.

Spätestens zum Jahreswechsel 2016 auf 2017 war es dann relativ offensichtlich und vorallem auch wirklich, dass mein Gewicht aus dem Ruder gelaufen war und man dagegen etwas tun musste. Gesagt, getan. Mit dem Laufen angefangen, beim Essen und Trinken mal mehr drauf geachtet, was man da gerade alles konsumiert und schon ging es in die richtige Richtung. Leider hat dann aber auch das nicht lange gehalten, ein paar Lebensereignisse und eine Pandemie, die Zuhause-Rumhängen und Daydrinking salonfähig gemacht hat, später, wurde es immer schlimmer bis es dann im katastrophalen Kampfgewicht von 139kg zum Jahreswechsel 2023/24 seinen Höhepunkt nahm.

Im Wissen und mit dem Wunsch noch ohne chronische Erkrankungen und aus eigener Kraft ein paar weitere Jahrzehnte leben zu können, begann wieder einmal eine neue Lebensweise mit besserer, gezählter Ernährung und Bewegung. Das Ziel für dieses Jahr sind die 105kg. Damit liegt der BMI zwar immer noch oberhalb der 25, aber so ein Gewicht hatte ich seit Beginn meiner Volljährigkeit nicht mehr. Also sind in einem Jahr 34kg abzunehmen, knapp 3kg pro Monat. Auf gehts!

Warum ich das Ganze jetzt öffentlich mache? Naja, mein ungesundes Gewicht sieht man mir ja inzwischen auch wirklich an und ähnlich wie bei öffentlichen Läufen ist alleine die Tatsache, dass mehr Menschen darüber wissen können, ein Motivator weiter dran zu bleiben.

Und hier die harten Fakten bisher:

Startgewicht am 01.01.2024139,0 kg
Gewicht am 14.04.2024129,3 kg
Bisheriger Gewichtsverlust8,7 kg

Für den April ist das Ziel auf 126kg zu kommen.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: